Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mit Selbstvertrauen raus aus der Opferrolle
Auch Rollstuhlfahrer sind nicht wehrlos. Beim Selbstverteidigungstraining zeigten Pino Durante und sein Begleiter Strategien auf. Privatbild
Soziales

Mit Selbstvertrauen raus aus der Opferrolle

Die Freudenstädter AMSEL-Gruppe bot ein Selbstverteidigungstraining für MS-Erkrankte an.

11.04.2017
  • NC

Das Leben mit Gehilfen aber auch das im Rollstuhl birgt nicht nur im Alltag große Herausforderungen, sondern ist oftmals von der begründeten Angst vor gewalttätigen Übergriffen begleitet – die Zahl der Gewalttaten gegen Menschen mit Behinderung ist weitaus größer, als weitläufig angenommen. Wer einen Gehstock, Rollator benötigt oder gar im Rollstuhl sitzt, ist nicht wehrlos. Genau dies konnten Pi...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball