Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Turnen

Mit Verstärkung

Stuttgarts Frauen überzeugen beim zweiten Bundesliga-Wettkampf. Kim Bui ist sich des Titels schon sicher.

03.11.2016
  • ST

Auch ohne die Olympiateilnehmerinnen Elisabeth Seitz und Tabea Alt haben die Turnerinnen des MTV Stuttgart vor heimischen Publikum überzeugt. Beim zweiten Bundesliga-Wettkampf siegte Stuttgart mit 215,15 Punkten vor der TG Karlsruhe-Söllingen (204,50) und dem TZ DSHS Köln (201,80). Kim Bui, ehemalige Turnerin der TSG Tübingen, kam hinter der Ungarin Zsofia Kovacs (Köln) auf die zweitbeste Einzelwertung.

Schon am Sprung stach Stuttgart mit einer starken Mannschaftsleistung heraus und hatte sechs Punkte Vorsprung, auch am Stufenbarren hielt die MTV-Dominanz an. Dank des Vorsprunges konnte sich Stuttgart am Schwebebalken zwei Abstürze leisten, auch Bui patzte dort. Am Boden überzeugte auch die eigens für diesen Wettkampf verpflichtete Belgierin Dorien Motten. „Wir haben uns die Verstärkung geholt, um den Einzug ins Finale nicht zu gefährden“, sagte Bui. Und freute sich: „Vor allem unser Mannschaftsgeist war mal wieder unser Erfolgsfaktor. Jetzt werden wir den Titel verteidigen!“

Der dritte Wettkampftag ist am 12. November in Heidenheim.

MTV-Männer verlieren Duell um Finale

Bei der TG Saar verloren die Bundesliga-Turner des MTV Stuttgart mit 28:39 und damit das direkte Duell um den Einzug ins große Finale. Immerhin nahm der MTV sechs Gerätepunkte mit. Am Boden holten die Stuttgarter aber keinen einzigen Punkt. Am Sprung gewannen sie keines der Duelle. „Viele unnötige Fehler waren der Grund für die Niederlage, das darf eigentlich nicht passieren“, sagte ein unzufriedener Trainer Valeri Belenki.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.11.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball