Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mit christlicher Überzeugung in Horb heimisch geworden
Ingrid Burgbacher in ihrem Gartenidyll auf dem Hohenberg. Bild: Greiß
Geburtstag

Mit christlicher Überzeugung in Horb heimisch geworden

Ingrid Burgbacher wird heute 70 Jahre alt. Das protestantische Gemeindeleben hat in ihr eine große Stütze.

15.05.2018
  • Hans-Michael Greiß

Wenige Tage vor der Währungsreform kam Ingrid Burgbacher am 15. Mai 1948 in Marl, der Stadt mit dem Grimme-Preis im Ruhrgebiet zur Welt. Zwei Jahre später starb ihr Vater, neben einem Bruder wuchsen zwei Stiefschwestern in der Familie auf, für die die Religion nur eine untergeordnete Rolle spielte.Obwohl von Anfang an zur Arbeit mit Kindern hingezogen, absolvierte sie eine Ausbildung zur Bürokau...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball