Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kirchentellinsfurt

Mit dem Stadtbus ins Industriegebiet Mahden

Gute Nachricht für die über 900 Beschäftigten im Industriegebiet Reutlingen-Nord/ Kirchentellinsfurt (Mahden): Ab sofort verbindet die Linie 9 der RSV das Industriegebiet mit Reutlingen.

07.10.2010

Kirchentellinsfurt. Die Busse der Linie 9 Reutlingen-Altenburg verkehren morgens zwischen 5.50 Uhr und 8.55 Uhr (Ankunft in Mahden) und nachmittags zwischen 15.18 Uhr und 18.18 Uhr (Abfahrtszeit). Die neue Haltestelle für das interkommunale Industriegebiet Mahden befindet sich – zunächst probeweise für ein Jahr – bei der Steigäckerstraße 5 vor der Firma Manz Automation AG. Ein weiterer Stopp wurde in der Eyachstraße eingerichtet. Damit ist auch das Wohngebiet an der Altenburger Isarstraße zukünftig besser per Bus erreichbar, heißt es in einer Pressemitteilung des Reutlinger Stadtverkehrs (RSV).

Es gibt zudem Überlegungen, Mahden in Richtung Kirchentellinsfurt und Tübingen an den ÖPNV anzubinden. Entsprechende Gespräche laufen bereits. Die geänderten Mini-Fahrpläne stehen ab sofort in den Bussen, Verkaufsstellen und unter www.naldo.de zur Verfügung.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.10.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball