Vöhringen/Wittershausen · Katastrophenschutz

Mit zwei Notstromaggregaten auf Stromausfälle gut vorbereitet

Die Gemeinde Vöhringen hat investiert und dies per Probelauf getestet. Bürgermeister Hammer gibt Bürgern Tipp.

08.12.2022

Von NC

Laut dem Bundesamt für Bevölkerungs- und Katastrophenschutz ist im anstehenden Winter, insbesondere ab Februar 2023, wenn die Gasspeicher leer sein könnten, mit Stromausfällen zu rechnen. Die Kommunalberater der NetzeBW halten dies ebenfalls für wahrscheinlich und gehen davon aus, dass es unter Lastspitzen geschehen kann, dass Teilbereiche des Versorgungsnetzes abgeschaltet werden müssen, um ande...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
08.12.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 17sec
zuletzt aktualisiert: 08.12.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen