Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Möglichst alles lassen, wie es ist
Gemeinderat

Möglichst alles lassen, wie es ist

Die Waldachtaler Seen werden derzeit von Ingenieurbüros überprüft. Ob die Anlagen saniert werden müssen, ist noch offen.

20.10.2016
  • Gabriele Weber

Ein Fachingenieurbüro für Wasserwirtschaft informierte den Waldachtaler Gemeinderat über die seit Ende Juli laufende Überprüfung der „Dauerstaubecken“ Sandbühlsee Hörschweiler und Lützenhardter Hinterer Waldsee mit Dammbauwerken. Das weitere Vorgehen zeigte Ingenieur Markus Heberle vom gleichnamigen Rottenburger Büro auf. Das Dornstetter Ingenieurbüro Eppler überprüft den Tumlinger See derzeit au...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball