Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ein Watt im Kornblumenfeld

Möglichst viel Strom bei hübschem „Blühbild“: Um Mössingen herum wachsen derzeit Energie-Blumen

Rund um Mössingen gedeihen derzeit Versuchsfelder mit Blumenmischungen. Örtliche Landwirte und das Netzwerk Streuobst testen, ob sie eine Möglichkeit sind, ökologisch und ästhetisch reichhaltige Energie durch Biogas zu liefern.

26.07.2014
  • Eike Freese

Steinlachtal. Wieviel Energie steckt in Blumen? An vier verschiedenen Standorten im Steinlachtal testen lokale Aktive derzeit, ob Wildpflanzen einen nennenswerten Beitrag zur Versorgung mit alternativer Energie leisten können. Es ist vor allem die Mischung mit dem klangvollen Namen „BG 70“, die in den kommenden Jahren zeigen soll, was sie auf örtlichen Feldern hergibt. Sie ist eine Entwicklung de...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball