Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fußball

Mössingen siegt nach Krimi

Zwei Landesligisten im ersten Pflichtspiel nach einem Umbruch. Und dank Dennys Noll mit der Spvgg Mössingen als Sieger. Nach Verlängerung war die TuS Metzingen mit 3:4 (2:1, 2:2) unterlegen.

26.07.2015

Metzingen. Ein goldenes Händchen bewies Mössingens Trainer Patrick Kaupp bei seinem Pflichtspieldebüt. Tim Löffler und Dennys Noll, „zwei Konterspitzen“, wie Kaupp sagte, wechselte er in der zweiten Hälfte ein. Da lag die Spvgg Mössingen mit 1:2 zurück. Efstratios Tzakis (8./12.) hatte mit einem Doppelpack „durch zwei individuelle Fehler“ (Kaupp) für Metzingen getroffen. Sebastian Haas erzielte k...

73% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball