Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eine Hälfte in Unterzahl und noch viel Arbeit

Mössingen unterliegt dem VfL Pfullingen beim Landesliga-Auftakt mit 0:2 (0:0)

Auch wenn der ganz große Aufbruch nach dem Umbruch noch nicht zu sehen war: Landesligist Spvgg Mössingen schlug sich gegen Favorit Pfullingen beim Saisonauftakt gestern Abend nicht schlecht. Am Ende sahen die 250 Zuschauer dennoch einen 2:0-Sieg des VfL.

22.08.2015
  • Fabian Renz

Mössingen.Lange Zeit rangierte das Landesliga-Auftaktspiel zwischen der Spvgg Mössingen und dem VfL Pfullingen irgendwo zwischen „Abtasten“ und „Gekicke“. Mössingen – mit sechs Neuzugängen in der Startelf – versuchte, das Spiel in die Hand zu nehmen, kam aber eher zu halbherzigen Zufallschancen. Pfullingen war zwar spielerisch etwas besser, entfachte aber auch nicht wirklich Feuer im Strafraum vo...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball