Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bemerkenswerter Blumen-Boom bei Bielefelder Bürgern

„Mössinger Mischung“mischt Ostwestfalen-Lippe auf

Die von Stadtgärtner Dieter Felger Anfang der 1990er-Jahre kreierte Mössinger Blumenmischung verkauft sich bekanntlich in alle Welt. Derzeit regiert der Blütenrausch in Bielefeld.

20.08.2014
  • Rebecca Jacob Eike Freese

Marienkäfer-Mohn, Meerviole, Sommer-Adonisröschen, Schlafmützchen – was sich ein wenig nach mystischen Märchengestalten anhört, sind in Wahrheit Bestandteile der Mössinger Blumenmischung. Der bunte Straßenrand-Mix kursiert – wir berichteten mehrfach – inzwischen in aller Welt. Derzeit ist Bielefeld dran.„Das Tolle daran ist: Wenn es dazwischen Unkraut gibt, sieht man es eben nicht“, sagt Michael ...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball