Tübingen

Übrigens: Momentum und Narrativ neu denken

Rainer Imm plädiert für eine Sprache ohne Floskeln

29.09.2022

Von Rainer Imm

Tübingen lässt sich nicht ohne Nachtkneipen denken.“ „Ein Konzept, mit dem man die Mössinger Mitte völlig neu denken kann.“ „Ich will, dass wir Biogas ganz neu denken.“ Und kürzlich wurde angeregt, Wachstum und Wohlstand neu zu denken. Was sollen wir nicht alles neu denken: Mobilität, Eigentum, Nachhaltigkeit, Alter, Sport, Weinverkostung, natürlich die Energie, ja sogar Deutschland, und man höre...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
29.09.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 30sec
zuletzt aktualisiert: 29.09.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen