Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen

Mopedfahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 38-jähriger Leichtkraftradfahrer bei einem Unfall am Freitagmorgen in der Westbahnhofstraße.

13.09.2019

Von hz

Symbolbild: Christian Schwier - stock.adobe.com

Eine 56-jährige Audi-Fahrerin war laut Polizeibericht gegen 7.10 Uhr stadteinwärts unterwegs und wollte an der Kreuzung mit der Belthlestraße bei Grün links abbiegen. Dabei missachtete sie aber die Vorfahrt des entgegenkommenden 38-Jährigen, der – ebenfalls bei Grün – die Kreuzung geradeaus überqueren wollte. Bei der Kollision prallte das Zweirad frontal gegen das Auto, der 38-Jährige landete auf dem Pkw und wurde dann an den rechten Fahrbahnrand abgeworfen. Nach notärztlicher Erstversorgung am Unfallort wurde der Schwerverletzte vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Beide Fahrzeuge mussten vom Abschleppdienst geborgen werden. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden mit 6000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
13. September 2019, 16:41 Uhr
Aktualisiert:
13. September 2019, 16:41 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. September 2019, 16:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Karte