Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Streuobst

Most hat Zukunft

Sieben Obst- und Gartenbauvereine aus dem Steinlachtal produzieren gemeinsam ein eigenes Getränk. Genügend Äpfel und Birnen sind dafür zusammen.

18.10.2016

Von Claudia Jochen

Aus dem ganzen Steinlachtal kommen die Obstgärtner an diesem Mittag, um ihre Äpfel für den neuen „Steinlachtäler“ in der Jungerschen Scheune in Stockach abzugeben. Aufgerufen hatten sieben Obst-und Gartenbauvereine (OGV), die gemeinsam Most aus dem Steinlachtal in die hiesigen Läden bringen wollen.5000 Liter „Steinlachtäler“ sollen es für den Anfang sein, zwei Sorten in Halbliterflaschen werde es...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Oktober 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
18. Oktober 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. Oktober 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen