Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Most zum Auftakt
In der vergangenen Runde standen die „Pink Ladies“ der TuS Metzingen im Finale des EHF-Pokals. Dort verloren sie gegen Dunaújváros aus Ungarn. Jetzt haben sie es in Tübingen mit den Tschechinnen von DHK Banik Most zu tun. Archivbild: Ulmer
Handball

Most zum Auftakt

EHF-Pokal TuS Metzingen spielt im Europapokal in Tübingen gegen die Tschechinnen aus Most. In der Bundesliga sind die „TusSies“ weiter unbesiegt.

14.10.2016
  • Tobias Zug

Europa zu Gast in Tübingen. In der zweiten Runde des EHF-Pokals spielen die Bundesliga-Handballerinnen der TuS Metzingen am Sonntag (18 Uhr) wieder in der Tübinger Paul-Horn-Halle. Auf die „Pink Ladies“ und TusSies, wie sich die Metzingerinnen nennen, wartet dann der tschechische Vertreter von DHK Banik Most. Die Tschechinnen setzen sich im Hin- und Rückspiel der ersten Qualifikationsrunde mit 58...

80% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball