Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Ein Rettungshubschrauber startet an der Notaufnahme. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv dpa/lsw
Schwetzingen

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall ist am Dienstag zwischen Hockenheim und Schwetzingen ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

07.03.2018
  • dpa/lsw

Schwetzingen. Der Biker prallte auf einen Wagen, der an der Anschlussstelle zur Autobahn 6 verkehrsbedingt abbremsen musste, wie die Polizei mitteilte. Er stürzte und wurde auf den Mittelstreifen geschleudert. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Auf der Gegenfahrbahn kam es zu einem Auffahrunfall, weil eine Autofahrerin bremsen musste, um den Motorradfahrer nicht zu erfassen. Ein Kleinbus fuhr auf den Wagen der Frau auf. Dabei wurden laut Polizei mehrere Personen leicht verletzt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.03.2018, 00:03 Uhr | geändert: 06.03.2018, 18:40 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball