Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bad Rippoldsau-Schapbach

Motorradfahrer tödlich verunglückt

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Sonntagabend kurz nach 18.30 Uhr auf der Landesstraße 96 zwischen Holzwald und Bad Rippoldsau-Schapbach.

18.10.2016
  • NC

Eine 63-jährige Skoda-Fahrerin war in Richtung Holzwald unterwegs und wollte nach links in ein Privatgrundstück abbiegen. Dabei übersah sie einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Triumph-Biker, der mit einer Sozia unterwegs war. Der Motorradfahrer stieß frontal gegen die rechte Seite des Autos. Durch den Aufprall wurde der 47-jährige Fahrer des Motorrads so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort seinen Verletzungen erlag. Die 48-jährige Sozia wurde mit schwersten Verletzungen in eine Klinik gebracht. Die Skoda-Fahrerin blieb nahezu unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Strecke bis gegen 22.30 Uhr voll gesperrt. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft Rottweil ein Sachverständiger hinzugezogen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.10.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball