Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rheinmünster

Motorradfahrt endet für 34-Jährigen tödlich

Ein 34-Jähriger ist ohne Helm in Rheinmünster (Kreis Rastatt) mit dem Motorrad gegen einen Lastwagen geprallt und an den Verletzungen gestorben.

25.04.2017
  • dpa/lsw

Rheinmünster. Der Fahrer war am Montagnachmittag offenbar aus Unachtsamkeit gegen den abgestellten Laster gestoßen, dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Der 34-Jährige starb noch am Unfallort, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.04.2017, 08:15 Uhr | geändert: 25.04.2017, 07:42 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball