Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Offenburg

Mutmaßlicher Internetbetrüger angeklagt

Wegen vielfacher Betrügereien über das Internet und Erpressung hat die Staatsanwaltschaft Offenburg vor dem Amtsgericht Anklage gegen einen 25 Jahre alten Mann erhoben.

25.10.2016
  • dpa/lsw

Offenburg. Ihm wird nach Angaben der Behörde vom Dienstag vorgeworfen, sich auf der Internetplattform Ebay unter falschem Namen Ware ergaunert zu haben, ohne sie zu bezahlen. Die Verkäufer trickste er aus, indem er ihnen Zahlungsaufträge des Online-Bezahldienstes Paypal vorlegte. Sobald er aber die bestellten Motorräder, Mofas, Handys und sogar einen Gebrauchtwagen erhalten hatte, stornierte er die Bezahlung. Außerdem soll er von einem Bekannten eine Bankkarte unter Drohungen erpresst und damit Geld ausgegeben haben. Der Gesamtschaden liege bei rund 40 000 Euro. Der einschlägig Vorbestrafte kam in Untersuchungshaft.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.10.2016, 15:14 Uhr | geändert: 25.10.2016, 15:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball