Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Autofahrer schneidet die Kurve, Radfahrer stürzt

Mutmaßlicher Unfallverursacher in Pliezhausen fuhr einfach weiter

Weil ein Autofahrer die Kurve schnitt, stürzte am Freitagnachmittag in Pliezhausen ein junger Radfahrer. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

10.03.2018

Von hz

Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr der 13-Jährige gegen 17 Uhr mit seinem Fahrrad in der Baumsatzstraße Richtung Greutstraße, als ein Citroën in die Baumsatzstraße einbog. Weil dessen Fahrer die Kurve sehr stark schnitt, musste der Radler nach rechts ausweichen, kollidierte dort mit dem Bordstein und stürzte. Dabei erlitt der Junge leichte Verletzungen. Den Schaden am Mountainbike beziffert die Polizei mit 1000 Euro. Der Autofahrer setzte seine Fahrt indes fort, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sollen sich unter der Telefonnummer 07071 / 9728510 bei der Verkehrspolizei melden.

Zum Artikel

Erstellt:
10. März 2018, 12:22 Uhr
Aktualisiert:
10. März 2018, 12:22 Uhr
zuletzt aktualisiert: 10. März 2018, 12:22 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Karte