Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mannheim

Mutter von toter Zehnjähriger soll in Psychiatrie

Nach dem gewaltsamen Tod einer Zehnjährigen in Mannheim soll die tatverdächtige Mutter in ein psychiatrisches Krankenhaus kommen.

13.12.2016
  • dpa/lsw

Mannheim. Beim Landgericht sei ein entsprechender Antrag gestellt worden, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Dienstag. Bislang sei die Frau vorläufig in einer solchen Einrichtung untergebracht worden. Ein vorläufiges Gutachten habe der 38-Jährigen, die die Tat im Wesentlichen eingeräumt habe, mögliche Schuldunfähigkeit bescheinigt. Die Frau soll Anfang September ihre Tochter nachts zu Hause mit mehreren Messerstichen getötet haben. Am Morgen rief sie nach Polizeiangaben selbst die Ermittler an.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.12.2016, 16:48 Uhr | geändert: 13.12.2016, 16:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball