Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Haushalt

Nach Krisenmodus: Mehr Kapazitäten für alte Projekte

Die Flüchtlingsbetreuung prägt zwar auch den Etat-Entwurf des Landkreises für 2017, dennoch soll nun wieder mehr Geld für Infrastruktur investiert werden.

27.10.2016
  • Maik Wilke

Der Krisenmodus ist ausgeschaltet, jetzt sollen vorübergehend zurückgestellte Vorhaben umgesetzt werden. „Den roten Faden wieder aufnehmen“ überschreibt Landrat Thomas Reumann daher den Haushaltsentwurf des Kreises Reutlingen fürs kommende Jahr – und meint damit: Das Chaos der Flüchtlingskrise ist erst einmal bewältigt, es gibt wieder Kapazitäten für andere Projekte. „Wir alle wurden überrascht v...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball