Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Heidelberg

Nach Raubüberfall: Kroatien liefert Verdächtigen aus

Gut zwei Jahre nach einem Raubüberfall auf eine Frau in Leimen hat Kroatien den mutmaßlichen Täter an die Justiz in Heidelberg ausgeliefert.

11.01.2017
  • dpa/lsw

Heidelberg. Der 50-jährige Bosnier werde verdächtigt, Ende Oktober 2014 eine damals 67-Jährige bei dem Überfall lebensgefährlich verletzt zu haben, teilten die Behörden am Mittwoch mit. Eine 35-köpfige Sonderkommission war dem Mann auf die Spur gekommen, der inzwischen wegen anderer Delikte in Kroatien im Gefängnis saß. Aufgrund eines europäischen Haftbefehls überstellten die Behörden in Zagreb den Verdächtigen nach seiner Haftstrafe an die Justiz von Baden-Württemberg.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.01.2017, 17:41 Uhr | geändert: 11.01.2017, 17:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Bürgermeisterwahl im ersten Anlauf entschieden Christian Majer holt in Wannweil auf Anhieb knapp 60 Prozent
Klarer Sieg fürs Aktionsbündnis: Kein Gewerbe im Galgenfeld 69,6 Prozent beim Bürgerentscheid: Rottenburg kippt das Gewerbegebiet Herdweg
Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Wannweil Jetzt muss er Kante zeigen
Warentauschbörse Stetes Kommen und Gehen
Amtsgericht Horb verhandelt Cannabis-Besitz Hanfkekse aus eigenem Anbau
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball