Rottenburg · Polizei

Nach Unfall davongefahren – Zeugen gesucht

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, bei dem der Verursacher davonfuhr, ist ein Radfahrer leicht verletzt worden.

18.12.2019

Von dun

Ein 34-Jähriger war auf seinem Fahrrad gegen 14.20 Uhr auf dem Gehweg der Poststraße in Richtung Tübinger Straße unterwegs, als zeitgleich ein noch unbekannter PKW-Fahrer vom Gelände einer dortigen Tankstelle über den Bürgersteig hinweg auf die Poststraße in Richtung Bahnhof fuhr. Der Radler musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, stark bremsen und stürzte. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu, die in einer Klinik behandelt werden mussten. Der Autofahrer setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Zum PKW und dessen Fahrer liegen bislang keine Informationen vor. Das Polizeirevier Rottenburg bittet Zeugen, die die Situation beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 07472/9801-0 zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
18.12.2019, 17:33 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 20sec
zuletzt aktualisiert: 18.12.2019, 17:33 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen