Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Nach Unfall einfach weitergefahren

Die Polizei fahndet nach einem grauen Kleinwagen und dessen Fahrerin, die nach einem Unfall am Donnerstag geflüchtet ist.

08.11.2018
  • ST

Nach Angabe der Beamten war eine 23-Jährige gegen 8.30 Uhr mit ihrem Pedelec auf dem vorfahrtsberechtigten Nordring in Richtung Kliniken unterwegs. Weil der graue Kleinwagen an der Einmündung Ebenhalde plötzlich einbog, musste die 23-Jährige stark bremsen, verlor die Kontrolle über das Pedelec und stürzte auf die Straße. Die Autofahrerin fuhr weiter.

Die 23-Jährige wurde leicht verletzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden: 07071/9728660.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.11.2018, 16:58 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball