Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sulz

Nach dem Radfahren kann kräftig gefeiert werden

Sport, Musik, Unterhaltung und Bewirtung: Diese Vielfalt erwartet die Teilnehmer der „Tour de Ländle“ sowie alle Besucher bei der Abschlussparty der letzten Etappe am Sonntag. Rund um den Backsteinbau und auf dem Bahnhofsvorplatz werden die eintreffenden Radler begrüßt, nachmittags treten Stars wie Bê Ignacio oder Ross Anthony auf, abends rocken unter anderem „Die Grafenberger“ und die „Spider Murphy Gang“.

02.08.2014

Sulz. Wer‘s sportlich mag, kann entweder die 40 Kilometer lange „Erlebnistour“ oder die anspruchsvollere „Tour 100“ von Spaichingen nach Sulz mitradeln. Pendelbusse, in denen auch die Fahrräder mitgenommen werden, fahren ab 8 Uhr von Sulz zum Startort Spaichingen. Bei der „Erlebnistour“ kann jeder ohne Anmeldung zwischen 9.30 und 11.30 Uhr starten, die angemeldeten Mitfahrer der „Tour 100“ sollten hingegen bis spätestens 10 Uhr in Spaichingen losgefahren sein. Auch eine Kombination der beiden Touren ist möglich, denn bei der Mittagsrast in Dietingen treffen die beiden Touren aufeinander.

Für alle abgekämpften Radler gibt es bei der Stadthalle an einer Massage-Station der Physiopraxis Schirle Lockerungsmassagen, die Apotheke am Rathaus bietet einen Notfalldienst an.

Am Zielort in Sulz wird das Veranstaltungsgelände rund um den Backsteinbau und den Bahnhofsvorplatz um 12 Uhr geöffnet.

Ein kostenloser Sonderbus fährt ab 14 Uhr vom GRT-Gelände aus die touristischen Highlights wie das Römerkellermuseum (15 bis 17 Uhr offen) und das Kultur- und Museumszentrum Schloss Glatt (11 bis 18 Uhr offen) an. Außerdem ist das Bauernfeindmuseum von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Fahrräder können nicht mitgenommen werden.

Die Einzelhändler am Festgelände veranstalten in ihren jeweiligen Geschäften am Sonntag einen „Tag der offenen Tür“.

Für Hungrige und Durstige gibt es auf dem Festgelände eine große Auswahl an Speisen und Getränken von Sulzer Vereinen.

Bürgermeister Gerd Hieber wird die Radler gegen 15.45 Uhr am Zielbogen begrüßen.

Für musikalische Unterhaltung sorgen ab 16.30 Uhr Linda Hesse, „voXXclub“ und Bê Ignacio. Von 18 bis 19 Uhr steht SWR 4-DJ Andreas Haaß am Mischpult. Ordentlich krachen lassen werden es ab 19 Uhr zwei Partybands: Zunächst spielen bis 20.15 Uhr „Die Grafenberger“, danach übernimmt bis 21 Uhr nochmal „voXXclub“ die Verantwortung für gute Stimmung. Als Top-Act tritt von 21 bis 22.30 Uhr die „Spider Murphy Gang“ auf, bevor zum Ausklang nochmals SWR 4-DJ Andreas Haaß auflegt.

Moderiert wird die Abschlussparty von Stefanie Czaja, Michael Branik, Sonja Faber-Schrecklein und Florian Weber.

Speziell für Kinder gibt es auf dem Festgelände und unterwegs ein großes Programm: Der Kinderzirkus „Konfetti“ unterhält Jungen und Mädchen von 16.30 bis 18 Uhr. Entlang der Strecke zwischen Aistaig und Sulz bietet Frank Lamprecht von „Landschaftspflege mit Biss“ von 11 bis 18 Uhr einen Streichelzoo an.

www.swr.de/tour

Nach dem Radfahren kann kräftig gefeiert werden

Nach dem Radfahren kann kräftig gefeiert werden

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.08.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball