Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Überreichlich Wasser: 1972 fielen 75 Liter pro Quadratmeter in einer Stunde / 1978 waren es 110 Liter an zwei Tagen

Nach dem großen Regen wurde die Wilhelmstraße zum Freibad

Kreis Tübingen. Es war ein schwüler Nachmittag am 15. August 1972, die Luft hatte 90 Prozent Feuchtigkeit, da wurde es im Kreis Tübingen gegen 14.45 Uhr plötzlich stockdunkel.

04.06.2013

Selbst die totale Sonnenfinsternis von 1961 in Alassio soll heller gewesen sein, sagte damals „Hagelexperte“ Oskar Elwert dem TAGBLATT. Was dann folgte, verblüffte auch ihn.

Ein heftiger Sturm wirbelte Bäume durcheinander, walnussgroße Hagelkörner schossen herab. In Pfäffingen lagen sie auf einem 20 mal 300 Meter breiten Streifen 60 Zentimeter hoch. In Tübingen fielen innerhalb einer Stunde 75 Liter Wasser auf den Quadratmeter herunter (zum Vergleich: am vergangenen Wochenende waren es 68 Liter, allerdings hatte es die beiden Tage zuvor bereits geregnet).

Straßen wurden zu reißenden Flüssen, auf der Rümelinstraße fuhren die Autos radnabentief durch einen See, und die Wilhelmstraße (unser Bild von unserer Leserin Roswitha Müller-Engelfried) wurde zur Wasserstraße und zum Freibad für die beiden jungen Männer. Bis zu 40 Zentimeter hoch stand hier das Wasser.

Nach dem großen Regen wurde die Wilhelmstraße zum Freibad

Unwetter, lang anhaltende Regenfälle oder Schneeschmelze ließen im Kreis Tübingen in den letzten sechs Jahrzehnten zigmal den Neckar und seine Zuflüsse über die Ufer steigen, verwandelten Wiesen und Felder in eine Seenplatte.

Oberes Neckartal, Steinlachtal, aber auch Kirchentellinsfurt, Bühl und Lustnau waren besonders betroffen. 1955 fielen im Januar an zwei Tagen 45 Liter pro Quadratmeter, 67 Liter kamen am 23. Juni 1973 vom Himmel, im Mai 1978 brachte ein zweitägiger Dauerregen fast 110 Liter.

ede/Bild: Privat

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

04.06.2013, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball