Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hagen ist noch lange nicht abgehakt

Nach vier Jahren „Pause“ gab es jetzt einen Ruck beim größten Gewerbegebiet von Ammerbuch

Eine ungewöhnlich lange Planungsgeschichte, aber auch ungewohnt viele Einwände, heftige Kritik von Seiten der Naturschützer: Noch lange ist die Gewerbegebiets-Erweiterung Hagen III/IV in Ammerbuch-Altingen nicht abgehakt; doch jetzt ging es wieder ein Stück vorwärts – nach vierjähriger „Denkpause“.

01.07.2014
  • Ernst Bauer

Ammerbuch. Der Ammerbucher Gemeinderat hat auf seiner letzten Sitzung (in alter Zusammensetzung), wie berichtet, den Weg für die Auslegung der Pläne, die weitere Gewerbegebiets-Planung im Westen der Gemeinde freigemacht. Warum die lange Unterbrechung? Bereits 2010 hatte der Rat – mit nur einer Gegenstimme – seine „Entscheidung mit Tragweite“ getroffen, wie es damals im TAGBLATT hieß: Das Gewerbeg...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball