Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Feuerwehrarbeit

Nachdenken über Alarm-Fälle

Die Freiwillige Feuerwehr Freudenstadt war im vergangenen Jahr 2017 bei 136 Einsätzen in Aktion. Davon „nur“ 27 brand-bezogene Einsätze.

19.03.2018

Von Monika Schwarz

Abteilungskommandant Tom Anger konnte bei der Versammlung im Feuerwehrhaus neben den Mannschaftsmitgliedern auch OB Julian Osswald, Stadtbrandmeister Florian Möhrle, Kreisbrandmeister Frank Jahraus und den Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Maik Zinser begrüßen.Anhand einer fotografischen Dokumentation blickte Anger auf 136 Einsätze und insgesamt 2486 geleistete Einsatzstunden zurück. 27 der Eins...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
19. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
19. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen