Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Nachher bin ich noch jemand anders
Die Zwillingsbrüder Atticus (Henry Braun, links) und Adam (Andreas Laufer) sind so verschieden, dass sie einander gern den Rücken zudrehen, aber trotzdem immer ein Auge auf den anderen haben.Bild: LTT
Jugendtheater

Nachher bin ich noch jemand anders

Im Geschwisterstück „Der Junge mit dem längsten Schatten“ am Jungen LTT geht es um die Last des Sich-Vergleichen-Müssens.

19.03.2018
  • Dorothee Hermann

Sich nicht wohl in seiner Haut zu fühlen, kann einem auf die Dauer ziemlich zusetzen. Das ist noch schwerer auszuhalten, wenn man einen Zwillingsbruder hat, dem scheinbar alles mühelos glückt, wonach man sich selbst vergeblich sehnt. So geht es dem schüchternen Atticus (Henry Braun), der mit seinem beliebten fußballspielenden Gegenstück Adam (Andreas Laufer) einfach nicht mithalten kann. Für Atti...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball