Reutlingen

Nächtlicher Überfall bei Einkaufsmarkt

Nach zwei unbekannten Männern fahndet die Kriminalpolizei nach einem Überfall bei der Fußgängerbrücke zwischen der Albstraße und der Straße Am Echazufer am Sonntag.

16.12.2019

Von ST

Ein 29-Jähriger war gegen 22 Uhr bei einem Einkaufsmarkt zu Fuß unterwegs, als er seinen Angaben zufolge von zwei Männern abgepasst wurde. Während einer ihn festhielt, soll ihn der andere bedroht und zur Herausgabe seiner Barschaft gezwungen haben. Beide sollen dann in Richtung Albstraße geflüchtet sein.

Zum Artikel

Erstellt:
16.12.2019, 21:12 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 09sec
zuletzt aktualisiert: 16.12.2019, 21:12 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen