Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Nagelsmann verteidigt Hoffenheim-Spieler
Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann. Foto: Matthias Balk/Archiv dpa
Zuzenhausen

Nagelsmann verteidigt Hoffenheim-Spieler

Trainer Julian Nagelsmann hat trotz des enttäuschenden Saisonverlaufs weiter großes Vertrauen in die Mannschaft von 1899 Hoffenheim.

01.03.2018
  • dpa

Zuzenhausen. «Wir sind nicht zufrieden damit, wie die Saison läuft. Aber ich bin nicht genervt oder unzufrieden mit irgendwelchen Spielern oder dem gesamten Kader», sagte Nagelsmann am Donnerstag bei der Pressekonferenz zum nächsten Bundesliga-Spiel beim FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr/Sky). «Der Weg, den wir gewählt haben, war schon einmal sehr erfolgreich. Also kann er nicht so falsch sein.» Nach 24 Spieltagen steht die TSG mit acht Siegen, acht Niederlagen und acht Unentschieden nur auf Platz neun der Tabelle.»

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.03.2018, 13:56 Uhr | geändert: 01.03.2018, 13:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball