Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kopp-Verlag

Naive Verteidiger

Der ehemalige Stadtrat Albert Bodenmiller über den Kopp-Verlag, der „gegen Zuwanderer und Flüchtlinge“ agitiere.

15.06.2015

Ist es gewollte Unkenntnis oder politische Naivität, weshalb Armin Zipperer und Adolf Wagner (AfD) den „seriös und bescheiden arbeitenden“ Kopp-Verlag blind verteidigen? Kopps Starautor Udo Ulfkotte hat Kopp-Online initiiert und ruft dort zur Bonner Pegida-Demo auf. Täglich wird gegen die „Islamisierung“ des Abendlandes durch Flüchtlinge gehetzt: 65 Prozent aller Flüchtlinge seien Muslime. Sie vermehrten sich angeblich schneller als Christen, so dass ihre „Masseneinwanderung“ zu einem Genozid (Völkermord) an den Deutschen führe. 2011 hatte Ulfkotte muslimischen Ernte-Arbeitern bei der Ehec-Epidemie unterstellt, sie würden einen „Fäkalien-Dschihad“ gegen Europäer führen (Spiegel, 22. Mai). Offen rassistisch wütet er gegen schwarzafrikanische Flüchtlinge: „Seit jeher sind Afrikaner ausländerfeindlich und zünden mitunter auch Menschen an.“ (18. Mai) Jetzt hetzt H.W. Bertram auf Kopp-Online gegen die CDU und gegen Kauders „Großplan, Deutschland gezielt zu überfremden“. Zudem nehme Merkel durch den Kita-Ausbau den Müttern ihre Kinder weg und betreibe eine Gleichmacherei von Frauen: „Klar, dass die CDU auch pro Tittensozialismus im Kampfpanzer Leopard II und in den DAX-Vorständen ist.“ Im Bürgermagazin der Stadt darf der Kopp-Verlag ganzseitig für sich werben, die TSG 1861 läuft mit Kopp-T-Shirts zu Volleyball-Spielen auf. Als Gemeinderat fordere ich, dass die Stadt sofort alle Zusammenarbeit mit diesem Verlag einstellt, da diese widerlichen sexistischen und rassistischen Ansichten eine Schande für Rottenburg sind!

Emanuel Peter, Rottenburg

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.06.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball