Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bluetooth

Namensgeber Harald Blauzahn

Bluetooth leitet sich vom dänischen König Harald Blauzahn (910-987) her, der verfeindete Teile von Dänemark und Norwegen vereinte - so wie der sparsamen Funkstandard Bluetooth heute Geräte über kurze Distanzen von etwa zehn bis über 50 Meter miteinander verbindet.

02.04.2016
  • SWP

Bluetooth-Profile kennzeichnen die Art der Daten, die ausgetauscht werden. Es gibt ca. 25 verschiedene. A2DP findet man bei Kopfhörern oder Freisprechsets - er dient dem Austausch von Audiodateien. AVRCP - das Audio/Video Remote Controll Profil spielt eine Rolle bei der Fernsteuerung von Fernsehern und HiFi-Geräten, während BIP ein Bildformat bei Digitalkameras, Handys oder Druckern bezeichnet. CTP hingegen wird bei schnurlosen Telefonen verwendet.

Sicherheit Die geringe Reichweite der Verbindungen ist kein Schutz vor Hackern. Man sollte Bluetooth deshalb nach seiner Nutzung zum Beispiel im Smartphone rasch wieder deaktivieren und es möglichst nicht in öffentlichen Bereichen verwenden. Außerdem empfiehlt sich - so das möglich ist -, vom Hersteller voreingestellte PINs bei Bluetooth-Geräten zu verändern.

ima

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.04.2016, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball