Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Natalia Wörner und das Liebes-Geplauder
Die Freundin des Justizministers Heiko Maas: Natalia Wörner. Foto: dpa
Berlin

Natalia Wörner und das Liebes-Geplauder

Lange schwieg Natalia Wörner (48) über ihre Liebe zu Justizminister Heiko Maas (49). Jetzt spricht die Schauspielerin in "Bunte" und "Gala" erstmals über ihre Beziehung zu dem SPD-Mann.

22.04.2016
  • SOK

Berlin. "Ich glaube schon, dass es Menschen gibt, die sich begegnen und unbewusst viel Gemeinsames entdecken", ließ die gebürtige Stuttgarterin die "Gala" wissen. "Bei mir geht der Weg übers Herz, aber durchaus auch über den Verstand und die Seele."

Erst im Februar hatten sich Maas und seine Ehefrau Corinna (43) getrennt, Wörner ist seit fast neun Jahren geschieden. Dass sie der Grund für die Trennung des Politikers war, bestreitet Wörner in "Bunte": "Das, was in der zeitlichen Abfolge tatsächlich geschehen ist, und das, was scheinbar passiert ist, sind zwei verschiedene Dinge." Sehr viel konkreter wird sie auch hier nicht.

Und was sagt Maas - beziehungsweise sein Ministerium - zu Wörners Liebes-Geplauder? Das Übliche: "Kein Kommentar." Die "Bild"-Zeitung lässt indes Bilder sprechen und zeigte die Schauspielerin gestern lässig gekleidet und fast ungeschminkt mit einem Päckchen aus dem Bio-Laden auf dem Weg zu ihrem "Liebes-Minister" - mehr gab es auch hier nicht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.04.2016, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball