Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Nationalpark soll mit Bauten und Konzepten vorankommen
Ein abgestorbener Baum im Nationalpark Schwarzwald. Foto: Patrick Seeger/Archiv dpa/lsw
Seebach

Nationalpark soll mit Bauten und Konzepten vorankommen

Im Nationalpark Schwarzwald sollen 2017 wichtige Entscheidungen getroffen und der Bau des Besucher- und Informationszentrums begonnen werden.

23.12.2016
  • dpa/lsw

Seebach. Im vergangenen Jahr seien bereits das Verkehrs- und Tourismuskonzept für den rund 100 Quadratkilometer großen Nationalpark auf den Weg gebracht worden, sagte Direktor Thomas Waldenspuhl der Deutschen Presse-Agentur. Im Januar und Februar soll es eine Onlinebeteiligung für den Entwurf des Wegekonzepts geben. Im April stehe die Entscheidung im Nationalparkrat an. Außerdem soll im Rahmen der Rotwildkonzeption Nordschwarzwald das Wildtiermanagement vorangebracht werden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.12.2016, 08:50 Uhr | geändert: 23.12.2016, 08:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball