Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ofterdingen

Naturschutz contra Neubauten

Über Flächenversiegelung und Ausgleichsmaßnahmen: Kritik des Nabu-Vorsitzenden an der Ofterdinger Verwaltung.

16.02.2019

Von sw

Drei Löcher mit Wasser gaben den Anstoß zu einem kleinen Schlagabtausch. Es war am Ende der Gemeinderatssitzung, in der Bürgerfragestunde, als Stefan Schmid, der Vorsitzende des Nabu Ofterdingen/Bodelshausen, eben diese drei Mulden kritisierte. Drei Laubfroschhabitate im Scheffertal, eine Ausgleichsmaßnahme für das Baugebiet „Im Grund“. Vor zwei Wochen wurden sie ausgebaggert. Aber da gehe nie im...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Februar 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
16. Februar 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. Februar 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen