Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Neuer Landschaftsplan

Naturschutz und Erholung rund um Rottenburg

Rottenburgs Gewässer sind Quecksilber belastet und die Flusstäler spielen eine große Rolle für die Frischluftzufuhr. Das zeigt der neue Landschaftsplan.

02.03.2018

Von Dunja Bernhard

Einen Zwischenbericht zum Landschaftsplan der vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft (vVG) der Stadt Rottenburg mit den Gemeinden Hirrlingen, Neustetten und Starzach gaben Gottfried Hage und Lena Schuster vom Rottenburger Büro Hage/Hoppenstedt/Partner am Dienstag in Gemeinderat.Besonderes Augenmerk legten die Landschaftplaner auf Siedlungsränder und Schutzgüter. Zu den Schutzgütern zählen auch die ...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
2. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
2. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen