Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Unterjesingen

Naturschutzgebiet wird kleiner

Unterjesingen. Um das geplante Schuppengebiet zwischen Spielberg und Enzbach in Unterjesingen zu ermöglichen, will das Tübinger Landratsamt als Untere Naturschutzbehörde einen Teil des Landschaftsschutzgebiets „Schönbuch“ aufheben.

18.08.2012

Betroffen ist eine Fläche von knapp einem halben Hektar. Im Gewann Enzbach soll rund 100 Meter vom Ortsrand entfernt und unmittelbar neben schon vorhandenen Schuppen per Bebauungsplan das neue Schuppengebiet ausgewiesen werden.

Der Verordnungsentwurf und die dazugehörenden Karten liegen vom 27. August bis einschließlich 27. September im Technischen Rathaus in der Tübinger Brunnenstraße 3 bei der Fachabteilung Stadtplanung im 1. Obergeschoss und im Landratsamt in den Tübinger Mühlbachäckern bei der Abteilung Landwirtschaft, Baurecht und Naturschutz in Raum A3 31 zur kostenlosen Einsicht während der Sprechzeiten aus.

Außerdem werden die Unterlagen auf der Homepage des Landratsamts unter www.kreis-tuebingen.de veröffentlicht. Bedenken und Anregungen kann man bei den genannten Dienststallen oder per E-Mail an naturschutz@kreis-tuebingen.de vorbringen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.08.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball