Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gegenmodell zum nahen Dom

Neue Doppelausstellung „Nyonyosi“ und „diesseits jenseits“ in der Zehntscheuer

Rund 150 Interessierte kamen am Sonntag zur Eröffnung der Doppelausstellung „Nyonyosi“ in die Zehntscheuer. Die Tübinger Künstler Dieter Luz und Peter-Michael Weber spüren dort anhand von Kultobjekten dem Weg von der animistischen zur monotheistischen Religion nach, die vietnamesische Künstlerin Dao Droste verbindet in einer Bodeninstallation Diesseits und Jenseits.

21.07.2015
  • Dunja Bernhard

Rottenburg. Die Ausstellung des Kulturvereins sticht nicht nur durch den ungewöhnlichen Titel hervor. Die großformatigen Rauminstallationen und Leinwände mit verzerrten Fotos lassen den Besucher schon nach wenigen Schritten innehalten. Von den Exponaten geht etwas Archaisches, Ehrfurchtgebietendes aus. Die Nyonyosi sind ein Stamm in Burkina Faso, der Name bedeutet so viel wie „die, die vor uns wa...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball