Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Neue Fenster und Dämmung
Auf der Rückseite der Lina-Hähnle-Realschule ist der Mittelbau von 1955, die Ex-Volksschule, gut zu erkennen. Die Stadt investiert 1,2 Millionen Euro in die energetische Sanierung des ganzen Gebäudes.Bild: Priotto
Gemeinderat

Neue Fenster und Dämmung

Die Lina-Hähnle-Realschule wird für 1,2 Millionen energetisch auf Vordermann gebracht. Die Arbeiten starten Ende Juni und dauern bis im Frühjahr 2018.

05.04.2017
  • Cristina Priotto

In eine Großbaustelle wird sich die Lina-Hähnle-Realschule in den nächsten Monaten verwandeln: Zwischen Mitte Juni und Frühjahr 2018 nimmt die Stadt die schon seit längerem geplante energetische Sanierung der unterschiedlich alten Gebäudeteile in Angriff.Hauptsächlich betroffen ist der 1955 als „Volksschule“ erbaute älteste Trakt. Dort werden auf allen drei Geschossen an der Südseite die Fenster ...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball