Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Neue Steckdose für die Autobahn
Um eine Ladestation für Elektrofahrzeuge, die am Sonntag im Beisein von Bürgermeister Armin Jöchle (Dritter von links) offiziell eröffnet wurde, hat sich das Angebot des Energiehofs Weitenau von Winfried und Julia Vees (rechts) erweitert. Vierter von links ist der erste Kunde Joachim Baumgartner aus Dußlingen. Bild: Nesch
E-Mobilität

Neue Steckdose für die Autobahn

Auf dem Energiehof Weitenau ist ein erneuter zukunftsträchtiger Schritt vollzogen worden: Am Sonntag wurde als Ergänzung des Erneuerbaren Energie-Mix die neue E-Tankstelle eröffnet.

15.11.2016
  • Hermann Nesch

Erst kürzlich durften Winfried und Juliane Vees beim Ceres Award im Rahmen eines Gala-Abends in Berlin auf die Auszeichnung als deutsche Energie-Landwirte des Jahres anstoßen. Nun konnten mit der Eröffnung der neuen E-Tankstelle für Elektrofahrzeuge im Beisein von Bürgermeister Armin Jöchle und zahlreicher Besitzer von Elektrofahrzeugen aus ganz Baden-Württemberg am vergangenen Sonntag erneut die...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball