Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Neue Verbindungen sollen Betrieb am Baden Airpark stärken
Der Flughafen Baden-Airpark aufgenommen aus der Luft. Foto: Jan-Philipp Strobel/Archiv dpa/lsw
Rheinmünster

Neue Verbindungen sollen Betrieb am Baden Airpark stärken

Mit neuen Flugverbindungen sollen die Passagierzahlen am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden im Winterhalbjahr deutlich steigen.

26.01.2017
  • dpa/lsw

Rheinmünster. So seien neue Strecken unter anderem nach Spanien, Bulgarien, Malta und Italien in den Flugplan aufgenommen worden, berichtete Geschäftsführer Manfred Jung am Donnerstag. Er erwarte einen Passagierzuwachs im Vergleich zum Winterflugplan des Vorjahres von 25 Prozent. Das vergangene Jahr schloss der Flughafen mit mehr als 36 500 Flugbewegungen ab, ein Zuwachs von 4,6 Prozent im Vergleich zu 2015. Bei den Passagieren gab es ein Plus von 4,8 Prozent auf 1,115 Millionen.

Neue Verbindungen werde es auch im Sommerflugplan geben, etwa nach Spanien, England und Portugal sowie nach Italien. Negativ wirken sich nach Jungs Angaben Ereignisse in Ländern wie Ägypten, Tunesien oder der Türkei aus, die das Sicherheitsempfinden von Reisenden beeinträchtigen. Gut für den Baden Airpark sei dagegen der wachsende Tourismus in Baden-Württemberg.

Vor fast 20 Jahren im Mai 1997 hatte der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden seinen zivilen Betrieb aufgenommen. Zuvor war die kanadische Luftwaffe auf dem Gelände stationiert. Zum Baden Airpark, an dem neben dem Flughafen Stuttgart Kommunen und Landkreise beteiligt sind, gehört auch ein Gewerbegebiet.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.01.2017, 15:30 Uhr | geändert: 26.01.2017, 13:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Bürgermeisterwahl im ersten Anlauf entschieden Christian Majer holt in Wannweil auf Anhieb knapp 60 Prozent
Amtsgericht Horb verhandelt Cannabis-Besitz Hanfkekse aus eigenem Anbau
Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Wannweil Jetzt muss er Kante zeigen
Warentauschbörse Stetes Kommen und Gehen
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball