Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Reutlingen · Arbeiterwohlfahrt

Neuer Mann an der Spitze

Ulrich Högel kommt von der Beruflichen Bildung BBQ und hat am 2. Mai die Geschäftsführung übernommen.

21.05.2019

Von Thomas de Marco

Im Dezember 2018 hatte Birgit Hammer die Reutlinger Arbeiterwohlfahrt (AWO) nach nur zwei Jahren als Geschäftsführerin schon wieder verlassen – und den Verantwortlichen des Verbands dadurch keine einfach Zeit beschert. Deshalb ist die Erleichterung beim Vorstandsvorsitzenden Sebastian Weigle nun groß, dass ein Nachfolger gefunden ist: Ulrich Högel, 60, bringt 20 Jahre Führungserfahrung vom Bildun...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Mai 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
21. Mai 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 21. Mai 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen