Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Gräber, Gauben, Biberschwänze

Neues Gesicht und neues Innenleben für die Entringer Zehntscheuer

Die Entringer Zehntscheuer bekommt allmählich ein Gesicht und ein funktionierendes Innenleben: Während im Gebäude noch fleißig geschafft wird, ist die Fassade schon so gut wie fertig. Obwohl Brandschutzverordnungen und das Denkmalamt in manchen Punkten zu Diskussionen Anlass gaben.

01.09.2014

Es stand zu befürchten, dass das mittlerweile toll herausgeputzte Fachwerk an der Ostseite weichen muss: Es hätte ja sein können, dass die Kirche als benachbarter Grundeigentümer direkt nebenan ein Gebäude hinsetzen würde. Nun bietet sich den Kirchgängern ein schöner Anblick, wenn sie den Gottesdienst verlassen.Für die Mitglieder des Fördervereins Zehntscheuer ist nun Land in Sicht. Heiko Fis...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
1. September 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
1. September 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 1. September 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen