Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Neues über den Burgenforscher
Die Horber Nachtwächter Bruno Springmann, Joachim Lipp und Heinrich Raible waren von dem Lautlinger Heimatforscher Heiko Peter Melle (links) und dem Rottenburger Buchautor Peter Wagner (Zweiter von rechts) zur Buchvorstellung in die Schörzinger Hohenberghalle geladen worden, bei der das neue Buch über den Burgenforscher Konrad Albert Koch vorgestellt wurde. Privatbild
Kultur

Neues über den Burgenforscher

Die Horber Nachtwächter waren zur Buchvorstellung in die Hohenberghalle nach Schörzingen geladen.

16.12.2016
  • Joachim Lipp

Zu den zahlreichen Leuten, die Heinrich Raible, Bruno Springmann und Joachim Lipp im Verlaufe ihres zehnjährigen Nachtwächterdienstes kennengelernt haben, zählt der Heimatforscher Peter Wagner aus Rottenburg, der bei einer Veranstaltung des Kultur- und Museumsvereins schon einmal einen Vortrag über die Geschichte der Grafschaft Hohenberg gehalten hat.Auf Anregung des Autors Peter Wagner wurden di...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball