Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kommentar

Neues von der wundersamen Branche

Es ist grob ein Jahr her, dass der Reutlinger Gemeinderat schon einmal den Bau des Hotels bei der Stadthalle beschlossen hatte. Damals war nur der 800 000 Euro teure Verbindungssteg zur Stadthalle strittig – auch der wurde gegen den Wunsch der Verwaltung und der Stadthallen-Betreiber beschlossen. Doch dann kam im Oktober alles ganz anders: Weil sich Investor Manfred Steinbach und der potenzielle Hotelbetreiber Manfred H. Toennes nicht auf einen Pachtvertrag einigen konnten, waren die Pläne für das „Best Western“ neben der Stadthalle geplatzt.

25.07.2014

Steinbach wollte zunächst einen anderen Betreiber suchen, stieg dann im Februar aus – um dann im April doch wieder mit drei neuen Protagonisten aufzutauchen.Es ist also eine schwierige und mitunter wundersame Branche, in der Hotels projektiert, geplant und realisiert werden. Deshalb kann auch noch niemand sagen, ob Investor Steinbach tatsächlich die vom Gemeinderat geforderte Finanzierungsgaranti...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball