Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kirchengemeinderäte gewählt

Neun Räte in Eutingen und vier in Göttelfingen / Hohe Wahlbeteiligung in Göttelfingen

Die Zeit der Vertretergremien in den beiden Pfarrgemeinden Eutingen und Göttelfingen ist vorbei: Die neun Kandidaten in Eutingen und die vier in Göttelfingen wurden bei der Kirchengemeinderats-Wahlen am Sonntag gewählt. Während die Wahlbeteiligung in Eutingen niedriger als bei der vergangenen Wahl 2010 war, freut sich Göttelfingen über eine gute Wahlbeteiligung.

21.04.2016
  • Alexandra Feinler

Eutingen/Göttelfingen. Von 974 wahlberechtigten Eutingern gaben 136 Personen ihre Stimme im Eutinger Rathaus ab. 144 Personen nutzten die Briefwahl. Die Wahlbeteiligung in Eutingen lag somit bei 28,7 Prozent, während 34 Prozent der Wahlberechtigten an der vergangenen Wahl im Jahr 2010 wählten. Alle neun angetretenen Kandidaten wurden gewählt: Michael Kramer erhielt 256 Stimmen, Martina Eisenbrück...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball