Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wasserkraft

Nicht alle Fischarten schaffen es flussaufwärts

Großanlagen und kleine Wehre: Ökologische und soziale Aspekte der nutzung sind Thema eines Symposiums.

31.01.2017
  • Angelika Bachmann

Flusskraftwerke zählen zwar zu den erneuerbaren Energien, sind aber nicht per se klimafreundlich, können sogar für die Produktion von Treibhausgasen verantwortlich sein. Im Vorfeld des Symposiums „Wasserkraft & Umwelt“ befragte das TAGBLATT Christiane Zarfl, Professorin für Umweltsystemanalyse an der Uni Tübingen, und den Geowissenschaftler Marc Schwientek.SCHWÄBISCHES TAGBLATT: Am Neckar gibt e...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball