Horb · Fußball-Oberliga

Nicht noch eine Niederlage

Im ersten von zwei aufeinanderfolgenden Auswärtsspielen muss der FC Holzhausen am Samstag zum Freiburger FC. Am Mittwoch geht’s dann nach Villingen.

12.08.2022

Von Jürgen A. Klemenz

Die Spielplaner meinten es nicht gerade gut mit dem Oberliga-Neuling FC Holzhausen. Erst den Titelfavoriten Stuttgarter Kickers zum Auftakt, denn zwei Auswärtsspiele und danach den ehemaligen Regionalligisten FC Nöttingen – ein happiges Programm, das kaum Punkte befürchten lässt. Am Samstag (14.30 Uhr) gastiert der FC Holzhausen beim FC Freiburg, am kommenden Mittwoch muss er zum Derby zum FC 08 ...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
12.08.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 07sec
zuletzt aktualisiert: 12.08.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen