Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Nichts mehr entgegenzusetzen

Fußball-Landesliga SV Nehren unterliegt dem VfB Bösingen mit 2:3 (2:1). David Scheu

10.10.2016

Nehren. Duplizität der Ereignisse: Wie im letzten Heimspiel gegen Gechingen vor zwei Wochen erwischte Nehren auch gestern einen Fehlstart in die Partie: Co-Trainer Philipp Reitter lenkte den Ball nach einer Bösinger Ecke ins eigene Tor (2.). Im Internet wird zwar Bösingens Torsten Müller als Torschütze angeführt, „aber Philipp hat selbst zu mir gesagt, dass es ein Eigentor war“, sagte SVN-Trainer...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball